Deniz Simon | Warenwirtschaft

Wie lange arbeiten Sie schon bei Weiss?
Seit dem 01.08.2007

Warum haben Sie sich damals für Weiss als Arbeitgeber entschieden?
Schon bei der Ferienarbeit während meiner Schulzeit war ich begeistert von der Atmosphäre bei Weiss. Aufgrund dieser positiven Erfahrung habe ich mich entschieden, eine Ausbildung zu beginnen.

Wie sieht Ihr Aufgabengebiet aus?
Ich bin im Wareneingang SE tätig und auch für Qualitätssicherung zuständig. Zu meinen Aufgabengebieten gehören die Warenannahme, Wareneingangskontrolle, Bestandsbuchungen im System, Lagerkontrollen sowie das Bereitstellen der Ware für die Produktion und Verpackung.

Was motiviert Sie in der Tagesarbeit?
Mich motiviert besonders die abwechslungsreiche Arbeit im Tagesgeschäft zwischen der Qualitätssicherung und dem Wareneingang. Bei Weiss gibt es ein EDV gesteuertes Lagersystem (Verschieberegal). Es macht mir viel Spaß, mit diesem neuen System zu arbeiten. Außerdem finde ich es sehr wichtig, mit loyalen und vielseitigen Menschen zusammen zu arbeiten. Man bekommt von der Firma Vertrauen geschenkt und so kann ich meine vielseitigen Interessen gut einbringen.

Wie ist die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen?
Die Kommunikation zwischen den Abteilungen funktioniert super. Arbeitsabläufe werden ständig verbessert und reibungsloser gestaltet. Voraussetzung dafür ist unsere gute Teamatmosphäre.